Niemand hat je behauptet, ein Tag müsse an seinem Ende in irgend eine Art von Sinn jongliert werden (Thomas Pynchon, Rainbows End)
.